Bitcasino Blog

Tipps und Tricks

Werde ein Ass im Spielen von Double-Deck Blackjack

Kategorien
Werde ein Ass im Spielen von Double-Deck Blackjack

Werde ein Ass im Spielen von Double-Deck Blackjack

Thu Dec 10 2020 01:00:00 GMT+0000 (Coordinated Universal Time)

Die Popularität des aus Europa stammenden Spiels Blackjack geht seit Jahren durch die Decke. Inzwischen wird es als eins der besten Spiele im Casino angesehen, sowohl online als auch vor Ort. Um den Spaß am Spiel noch zu vergrößern, sind inzwischen mehrere Varianten entstanden, dazu gehört Double-Deck Blackjack. Werde ein Meister im Spiel und gewinne heute noch ganz groß!

Wie der Name schon sagt, umfasst das Double-Deck Blackjack mehrere Decks, die alle gegeben werden. Das bedeutet, dass der Kartengeber zwei Kartendecks verdeckt an die Spieler austeilt. Normalerweise ist es bei einem Pitch-Spiel so, dass die Spieler zwei Karten mit einer Hand wählen, ohne sie wegzunehmen oder unter den Tisch zu legen.

Ähnlich wie beim Single-Deck Blackjack müssen die Spieler auch beim Double-Deck Blackjack eine Augenzahl erreichen, die möglichst nahe an die Zahl 21 herankommt. Dabei darf die 21 nicht überschritten werden und die eigene Augenzahl muss höher liegen als beim Blatt des Gebers. Darüber hinaus sind die Gewinnchancen beim Blackjack mit mehreren Decks größer, sofern Du weißt, wann Du Karten anforderst (“Hit”), keine weiteren Karten verlangst (“Stand”) oder verdoppelst (“Double Down”). Wenn Du weißt, wie es funktioniert, kannst Du schnell die Abläufe des Spiels begreifen. Lerne hier nun die Regeln und das Spielen von Double-Deck Blackjack. 

Wie wird Double-Deck Blackjack gespielt?

Regeln

Das hauptsächliche Ziel beim Double-Deck Blackjack besteht darin, ein Blatt mit einer Augenzahl möglichst nahe an 21 zu erreichen, das hatten wir oben schon erwähnt. Allerdings musst Du zunächst mal wissen, wie die Augen gezählt werden, damit Du das Spiel richtig verstehst. Alle Bildkarten wie König, Dame und Bube werden mit 10 gezählt, wobei das Ass entweder 1 oder 11 Augen haben kann, je nachdem, welche Karten mit ihm gezogen wird und wie hoch der Augenwert der anderen Karten ist.

So spielst Du Double-Deck Blackjack:

  • Während des Spiels gibt der Geber 2 verdeckte Karten an jeden Spieler. Der Geber bekommt eine verdeckte und eine offene Karte.
  • Wenn keiner der Spieler einen Blackjack hat, hat jeder die Möglichkeit, seine nächste Handlung (“act”) mittels Handzeichen bekannt zu geben.

    Leicht mit den Karten über den Tisch zu streichen bedeutet, dass Du eine weitere Karte anfordern möchtest (“Hit”). Du bekommst dann eine weitere Karte, die Dir vielleicht hilft, einen Blackjack zu bekommen und den Geber zu schlagen. Alle Spieler können so oft ziehen, wie sie möchten, solange sie nicht über 21 kommen. Falls jemand darüber kommt, hat er überkauft (“Bust”).

    Falls Du keine weitere Karte willst (“Stand”) legst Du das Blatt ab, um zu signalisieren, dass du mit den vorhandenen Karten weiter spielst. Falls die Augenzahl des Blattes eines Spielers 9, 10 oder 11 beträgt, kann er den Einsatz erhöhen und eine weitere verdeckte Karte erhalten.

  • Wenn alle Einsätze getätigt sind und die Spieler mit ihren Karten zufrieden sind, deckt der Geber seine Karten auf. Falls er einen Blackjack hat oder von allen am nahesten an 21 ist, hat er gewonnen und die anderen Spieler haben verloren. Die Spieler können jedoch auf eine Versicherung (“Insurance”) setzen, um sicher zu stellen, dass sie 50 % ihres Einsatzes zurückbekommen, wenn der Geber einen Blackjack hat.

SPIELE JETZT BLACKJACK-SPIELE


Auszahlungen

Die Chancen beim Double-Deck Blackjack hängen davon ab, wie oft Du Dich im Spiel gut schlägst. Die theoretische Auszahlungsquote (“Return-To-Player” oder “RTP”) liegt bei 99,77 %, somit hast Du die Chance, jede Runde zu gewinnen. Anders als im Single-Deck Blackjack, wo 3:2 pro Blatt ausgezahlt wird, stehen die Chancen beim Double-Deck Blackjack aufgrund der mehrfachen Decks ungleich höher.

So sehen die Auszahlungsquoten für das jeweilige Blatt beim Double-Deck Blackjack aus:

Blatt

Auszahlung

Versicherung (“Insurance”)

2:1

Blackjack

6:5

Tipps zum Gewinnen beim Double-Deck Blackjack

Du weißt jetzt schon, wie das Spiel funktioniert, aber Dir fehlen noch die folgenden Strategien, um besser im Double-Deck Blackjack zu werden:

Wann ist der Zeitpunkt für das Anfordern, Ablegen, Verdoppeln oder Aufgeben (“Hit”, “Stand”, “Double” und “Surrender”)?

Wenn Du ein Ass im Spielen von Double-Deck Blackjack werden möchtest, musst Du viel üben. Am besten spielst Du zunächst im kostenlosen Modus, bevor Du echtes Geld einsetzt. Auf diese Weise verschwendest Du Deine Einsätze nicht und wirst schnell ein Meister des Spiels. Es ist besser, dass Du erst mal übst, wann Du im Spiel am besten anforderst, ablegst, verdoppelst oder aufgibst.

Vermeide es, die Versicherung in Anspruch zu nehmen und Geld zu verlieren

Wenn Du mehrmals nacheinander auf die Versicherung setzt, bringst Du Dein Geld in Gefahr. Schließlich verlierst Du auf diese Weise Deinen halben Einsatz, wenn der Geber einen Blackjack hat. Allerdings kommt es nur sehr selten vor, dass jemand mehrmals nacheinander einen Blackjack hat und die Chance für den Geber besteht während des Spiels nur bei 1:3. Von daher ist es oft unnötig, auf die Versicherung zu setzen und geht letztendlich nur auf Deine Kosten.

Teile Dein Blatt auf (“Split”), falls es möglich ist

Beim Double-Deck Blackjack kann es ein Vorteil sein, das Blatt aufzuteilen. Auf diese Weise kannst Du mehrere Blätter spielen, ohne Deinen Einsatz zu gefährden. Außerdem kannst Du sogar noch zusätzliche Karten hinzufügen, um einen Blackjack zu erlangen oder leichter eine Summe nahe 21 Augen zu bilden.

Double Deck Blackjack: Große Gewinne in jeder Runde!

Eine der ganz großen Besonderheiten beim Double-Deck Blackjack ist die Möglichkeit, Paare aufzuteilen und sogar nochmals aufzuteilen, um vier Blätter zu spielen. So kannst Du so viel anfordern (“Hit”), wie Du willst und hast noch mehr Chancen, mit einem Blatt einen Blackjack zu erreichen und das Spiel zu gewinnen! Erlebe heute noch dieses einzigartige Spiel und verbessere Deine Fähigkeiten im Blackjack bei in Blackjack 1 und Blackjack Gold 3.

Worte von: Kate Sanchez


Jetzt Blackjack-Spiele spielen

Bring Dein neu gewonnenes Wissen an den Spieltisch. Gleich hier im Bitcasino kannst Du das ultimative Blatt bekommen und gewinnen.

Werde ein Ass im Spielen von Double-Deck Blackjack