Erste Schritte

Warum werde ich gebeten, Dokumente hochzuladen?

Alle Zahlungsdaten werden von unserem Partner Block Tech über Zahlungsanbieter verarbeitet und verarbeitet. Block Tech implementiert die branchenführenden Richtlinien, Praktiken und Verfahren zur Bekämpfung der Geldwäsche. Dazu gehören KYC-Prüfungen (Know Your Customer), Überwachung verdächtiger Transaktionen und Betrugsprüfungen bei allen Transaktionen und Zahlungen. Dies ist ein Standard Prozess und ist für jeden Kunden nach einer Weile und/oder einer bestimmten Umsatzmenge gesetzlich notwendig.

Sobald Ihre Zahlungstransaktion registriert ist, wird eine Sicherheitsüberprüfung durchgeführt. Normalerweise ist dies ein automatischer Prozess, der weniger als 5 Minuten dauert. In einigen Fällen muss unser Partner für Zahlungsanbieter zusätzliche Überprüfungsverfahren durchführen, die von den Anti-Money Laundering-Richtlinien gefordert werden. Möglicherweise werden Ihnen zusätzliche Fragen gestellt und Sie müssen bestimmte Dokumente hochladen. Damit soll sichergestellt werden, dass der Prozess für alle sicher und fair bleibt. Wenn Dokumente angefordert werden, erhalten Sie Ihre Bitcoins, nachdem unser Partner Ihre Transaktion manuell genehmigt hat.

Kontaktiere uns jederzeit:

Schreibe uns eine E-Mail

Kontaktiere uns per E-Mail

Live-Chat

Unsere Kundenbetreuung steht dir rund um die Uhr zur Verfügung