Bitcasino Blog

Tipps und Tricks

Wie bekommt man das richtige Gefühl für Poker?

Wie bekommt man das richtige Gefühl für Poker?

6/20/2019

Hier bei uns im Bitcasino bieten wir Besuchern und Gästen eine Vielzahl an hochwertigen und exklusiven Spielen.

Wir sind stolz darauf, sagen zu können, dass wir uns mit aller Kraft darum bemühen, den Spielern in unserem Online-Casino jeden Tag nur die besten und aufregendsten Spiele präsentieren zu können. Das können wir natürlich nur mit Hilfe eben jener Nutzer unseres umfangreichen Angebotes.

Nur durch Sie erfahren wir immer wieder, was wir verbessern können und welche Wünsche wir für unsere Gäste erfüllen können, damit unser Casino noch besser und attraktiver wird. Jeden Tag erreichen uns aus diesem Grund Mails und Nachrichten von Spielern, die uns ihre Wünsche und Probleme schildern. Eines der Hauptprobleme, das vielfach von den Besuchern unseres Bitcasinos angesprochen wurde, ist das Spielen an den Pokertischen. Viele Gäste schreiben uns, dass sie einfach nicht das richtige Gefühl für das Pokern entwickeln können.

Sie haben Schwierigkeiten damit, die verschiedenen Situationen in einem Pokerspiel abzuschätzen und wissen nicht, wie sie darauf reagieren sollen. Ebenso wenig fehlt oftmals gerade neuen Spielern das passende Auftreten beim Pokern. Die Folge ist, dass sie schnell als Anfänger entlarvt werden und oftmals innerhalb weniger Spiele von Profis regelrecht „über den Tisch gezogen“ werden.

Beides führt leider oft dazu, dass an Pokertischen kein richtiges und flüssiges Spiel zustande kommt. Spieler verlieren so natürlich schnell die Lust am Spiel. Um das zu verhindern, haben wir hier einige Tipps zusammengefasst, die Spielern helfen sollen, ein Gespür für das Pokern zu entwickeln.


Pokerspiele gegen den Computer oder mit Menschen

Zuerst einmal muss man zwischen Spielen mit echten Spielern und einem Pokerspiel mit Computergegnern unterscheiden. Gerade bei letzterem sollte man beachten, dass hier einfach nur ein gewisses Verhalten programmiert wurde. Spieler, die solche Partien spielen, müssen in der Regel vor allem die Spielweise der Computerspieler beobachten. Relativ schnell werden Sie dann ein Verhaltensmuster erkennen können, dem sie sich nur entsprechend anpassen müssen.

Es muss dabei klar gesagt sein, dass es sich bei dieser Art von Pokerspielen meistens um ältere Spiele handelt. Solche Art von Pokerspielen werden die Besucher des Bitcasinos bei uns nicht vorfinden, denn dass sich bei derartigen Spielen schnell Langeweile einstellt, dürfte wohl jedem klar sein. Wir möchten, dass Poker als ein aufregendes, abwechslungsreiches und spannendes Spiel erlebt wird. Deswegen sind bei uns die Teilnehmer an den Pokertischen immer Menschen.


Tipps für das Spielen an Poker-Tischen im Bitcasino

Für uns ist Poker ein Spiel der Könige, und derjenige, der Poker beherrscht, ist der ungekrönte König des Casinos. Kaum ein anderes Spiel vereinigt so viele verschiedene Aspekte, die es zu beherrschen gilt, will man die Zeit am Pokertisch zu einem erfolgreichen Ende bringen. Doch auch Anfänger können mit den nachfolgenden Tipps bereits beachtliche Erfolge erzielen.

o   Beachten Sie, dass Sie gegen Menschen spielen. Beobachten Sie die Spielweise der einzelnen Spieler und versuchen Sie eine bestimmte Strategie der Gegner zu entdecken. Seien Sie sich aber ebenso darüber bewusst, dass Sie von Ihren Mitspielern ebenfalls beobachtet werden. Versuchen Sie sich also nicht sofort auf eine bestimmte Spielstrategie festzulegen und variieren Sie immer wieder einmal Ihr Spiel.

o   Gehen sie locker und unbeschwert in das Spiel. Denken sie immer daran, dass es sich hierbei nur um ein Spiel handelt. Letztendlich sollte es Ihr Hauptziel hier im Bitcasino sein, eine schöne Zeit mit viel Spaß und guter Unterhaltung zu haben.

o   Setzen sie gerade als Anfänger keine allzu hohen Beträge. Gehen Sie von vorneherein davon aus, dass Sie Ihren Einsatz unter Umständen verlieren könnten. Lassen Sie sich davon nicht beunruhigen, denn wenn Sie einen Tag in einem Freizeitpark verbringen, investieren Sie ja auch Geld, das sie nie wiedersehen, um eine schöne und unbeschwerte Zeit zu haben.

o   Spielen Sie beherrscht und mit Vernunft. Gerade viele Anfänger versuchen durch eine konsequent aggressive Spielweise Spiele für sich zu entscheiden. Z.B. indem sie gleich zu Beginn extrem hohe Beträge setzen oder früh All-in gehen. Das raubt anderen Spielern nicht nur den Spaß, es ist auch höchst unklug, denn so kann es entweder passieren, dass der Spieler schnell alleine am Tisch sitzt oder dass er in einem Spiel einen Gegner hat, der ein besseres Blatt hat und dann mitgeht. Schwupps – das gesamte Geld ist in einem Spiel dahin und der Pokerabend auch. Doch selbst wenn beide Fälle nicht eintreten, werden die Mitspieler wohl frühzeitig passen. Wirkliche Gewinne sind auf diese Weise auch nicht zu machen...

o   Seien Sie geduldig. Wissen Sie, was einen guten Pokerspieler ausmacht? Er kann warten. Spiel um Spiel wartet er auf seine Chance. Mit Geduld akzeptiert er ein verlorenes Spiel nach dem anderen, immer darauf wartend, ein etwas besseres Blatt auf der Hand zu haben. Eines, mit dem er etwas unternehmen kann. Oder er wartet auf ein Zeichen der Unsicherheit bei seinen Mitspielern. Wenn sich dieses dann zeigt oder ein passendes Blatt kommt, schlägt er zu und macht konsequent sein Spiel. Gute Spieler akzeptieren es sogar, wenn es mehrere Tage hintereinander nicht richtig läuft und sie ihre Einsätze verlieren. Sie wissen, dass der Tag kommt, an dem sie der Sieger des Pokertisches sind und an dem sie die Verluste der letzten Spiele mit Gewinn wieder herausholen.

o   Legen Sie sich eine Grundstrategie fest. Entscheiden Sie z.B. für sich selbst, ob Sie mit einem Pärchen zu Anfang des Spiels dabeibleiben wollen oder lieber doch aussteigen sollten. Mit welchem Blatt würden Sie bis zu welchem Einsatz mitgehen, bevor sie aussteigen. Das sind Fragen, die Sie gleich zu Anfang für sich selber beantworten sollten. Doch denken Sie dran: Im Poker ist keine Strategie in Stein gemeißelt. Im Laufe des Spiels werden Sie erkennen, dass es immer wieder zu Situationen kommt, die ein Abweichen von der Strategie erfordert.

Die hier aufgeführten Tipps sind natürlich nur eine Art Grundgerüst, damit ein spannendes und unterhaltsames Pokerspiel für den Spieler entsteht. Im Laufe der Zeit wird es automatisch individuell von jedem Spieler weiterentwickelt und an seine eigene Persönlichkeit angepasst. Möchten auch Sie Ihre eigene Persönlichkeit beim Pokern weiterentwickeln? Dann nutzen Sie die Gelegenheit und besuchen uns unter www.bitcasino.io und verbringen Sie eine unvergessliche Zeit voll Aufregung, Spannung und Spaß beim Poker – dem König der Casino-Spiele.


Wörter: Sean McNulty

Bilder: Shutterstock


Kategorien

Letzte Posts

Alles was Sie über Cardano wissen müssen

Alles was Sie über Cardano wissen müssen

3/27/2020
Blog
Tipps und Tricks
Wie bekommt man das richtige Gefühl für Poker?
Über Bitcasino

Bitcasino.io wird betrieben und gehört der mBet Solutions NV (Kaya Richard J. Beaujon Z/N Landhuis Joonchi II Curaçao). Bitcasino.io ist lizenziert und reguliert von der Regierung von Curaçao unter der Glücksspiellizenz 1668 / JAZ.

English日本語РуccкийPortuguês中文Español한국어DeutschFrançaisภาษาไทย