Bitcasino Blog

Tipps und Tricks

Mit dem richtigen System zum Erfolg

Mit dem richtigen System zum Erfolg

1/30/2019

Darum erklärt das Bitcasino seinen Spielern Wettsysteme

Jeder, der schon einmal etwas mehr Zeit in einem Casino verbracht hat – sei es online oder real – kennt das Problem. Man macht wieder und wieder seine Einsätze, aber am Ende stellt man fest, dass man entweder kaum Gewinne mitnehmen konnte oder sogar im ungünstigsten Fall noch ein herbes Minus im eigenen Portfolio verkraften muss. Letztendlich sind solche Situationen dann nicht unbedingt dazu geeignet, die Freude auf Casinobesuche zu steigern. Vielmehr sieht es in der Realität dann so aus, dass Spieler häufig das Interesse an Casino-Spielen verlieren.

Als Casino-Betreiber ist das etwas, das wir nicht gerne sehen. Natürlich werden jetzt einige dem entgegenhalten, dass es für uns ja gut ist, wenn Spieler ihr Geld verlieren, denn das ist ja schließlich unser Gewinn. Aber wir vom Bitcasino haben da eine etwas andere Vorstellung. Für uns ist es durchaus nicht erstrebenswert, wenn die Spieler ihr Portfolio an Kryptowährungen innerhalb eines Abends verspielen, um dann dauerhaft die Lust an unserem Casino zu verlieren. Für uns ist es wichtiger, dass wir Besucher in unserem Online Casino begrüßen können, die gerne und vor allem regelmäßig wiederkommen. Dass diese dann vielleicht auch den einen oder anderen Gewinn mitnehmen, ist ein Umstand, mit dem wir gut leben können. Und unsere Einnahmen generieren wir bei weitem nicht nur aus den Casinogewinnen. Schließlich bieten wir auch in moderatem Umfang Werbung für unsere Besucher und Gäste.

Deswegen ist es durchaus in unserem Interesse, wenn unsere Spieler auch gute und motivierende Erfolgserlebnisse für sich verbuchen können. Um Ihnen dabei ein wenig unter die Arme zu greifen, haben wir uns ein wenig umgesehen und zusammengestellt, was in einem Casino erfolgreich Gewinne generieren kann. Nach einiger Zeit des Suchens, sind wir dabei auf ein Wettsystem gestoßen, das sich sehr vielversprechend anhört, und dass wir hier im Bitcasino nachfolgend vorstellen möchten. Die Rede ist von Oscars Grind!

Was sind Wettsysteme und wo werden sie genutzt?

Wettsysteme, vielfach auch als Systemwetten bezeichnet, sind Wetten die nach einer bestimmten Planung wiederkehrend auf bestimmte Glücksspiele, wie zum Beispiel Blackjack, Roulette aber auch Pferdewetten oder Lotterien platziert werden. Dabei gehen die Nutzer solcher Wettsysteme davon aus, dass man durch eine bestimmte Vorgehensweise beim Platzieren der Wetten das Zufallsprinzip überlisten oder zumindest kurzfristig zu seinem Vorteil beeinflussen kann. Bei Wettsystemen steht dabei nie der kurzfristige Erfolg, der nach ein oder zwei Wetten erzielt wird, im Vordergrund. Vielmehr gehen die Nutzer davon aus, dass sie durch koordiniertes mittel- oder langfristiges Wetten ihren Gewinn so maximieren können, wie es bei reinen kurzfristigen Zufallswetten eben nicht möglich wäre. Bei Wettsystemen spielt dabei nicht nur eine entscheidende Rolle, wann worauf gesetzt wird, sondern vielfach auch, wieviel gesetzt werden soll, um den bestmöglich Wettvorteil für die Nutzer ausspielen zu können. Bei Wettsystemen werden somit in der Regel immer drei Faktoren miteinander kombiniert:

·       Wann wird gesetzt?

·       Worauf wird gesetzt?

·       Wieviel wird gesetzt?

Je nach Art des Glücksspiels, bei dem ein Wettsystem angewendet werden soll, können dabei Art und Umfang der einzelnen Faktoren variieren. Bei einem einfachen Hütchenspieler gibt es z.B. max. 3 Möglichkeiten, um Wetten zu platzieren. Bei einem professionellen Roulette-Spiel werden dem Spieler dann schon deutlich mehr Möglichkeiten geboten, um eine erfolgreichen Wetteinsatz zu machen.


Verschiedene Wettsysteme für alle Bereiche

Es gibt eine Vielzahl an Wettsystemen. Genaugenommen ist es sicher so, dass fast jeder passionierte Glückspieler für sich sein eigenes Wettsystem für die eine oder andere Art von Glückspiel entwickelt hat. Von diesem ist er dann überzeugt, dass es ihm hilft, beim nächsten Spiel den Jackpot zu knacken. Nun können wir beim Bitcasino leider nicht jeden Besucher fragen, ob und wie er ein eigenes Wettsystem nutzt. Zudem wäre es sicher auch mehr als fraglich, ob unsere Besucher uns diese Informationen zur Verfügung stellen würden. Uns bleibt somit nur die Möglichkeit, uns auf allseits anerkannte und weithin bekannte mathematische Wettsysteme zu verlassen und diese den Besuchern unseres Casinos zugänglich zu machen. Bekannte und in gewissen Rahmen auch wissenschaftlich belegte Wettstrategien sind dabei unter anderem:

·       die Kelly-Formel (auch Kelly-Kriterium genannt)

·       Oscars Grind, im deutschen oft auch als Pluscoup Progression bezeichnet

·       die Martingale Strategie

Einer der Bereiche, in den sich strategische Wetten bzw. Systemwetten etabliert haben, sind die sogenannten Sportwetten. Dabei werden vor allem im Bereich der Fußball-Spiele Systemwetten angeboten und genutzt. Ähnliches gilt für den Bereich der Lotterien. Auch hier werden oftmals Systemwetten genutzt, um die Gewinnchancen zu verbessern.

Diese Art von Systemwetten können natürlich nicht wirklich auf den Casinobereich angewendet werden. Somit haben wir uns dazu entschieden, die Oscar Grind-Wettstrategie unseren Besuchern und Gästen zu präsentieren und zu erläutern.

Das Prinzip der Oscars Grind-Wettstrategie

Eine der populärsten Wett-Strategien ist Oscars Grind. Sie ist ideal für Casinospiele und basiert wie die meisten auf mathematischen Algorithmen. Bei Oscars Grind ist die Besonderheit, dass man davon ausgeht, dass jedes Spiel seine Phasen hat, in denen in Serie gewonnen bzw. verloren wird. Konsequenterweise wird ein Spiel mit einer zuvor festgesetzten Dauer dann in verschiedene Abschnitte unterteilt.

Jeder Abschnitt beginnt mit dem Setzen eines festgelegten Einsatzes. Dieser bleibt solange bestehen, bis man am Ende des Abschnittes einen Gewinn in Höhe des Einsatzes hat. Setzt der Spieler also z.B. 10 Ripple und verliert dann, so spielt er immer mit einem Einsatz von 10 Ripple weiter, bis er am Ende einen Gesamtgewinn (nach Abzug seiner bisherigen verlorenen Einsätze) in Höhe seines zuletzt getätigten Einsatzes vorweisen kann. In diesem Moment endet der erste Abschnitt und ein weiterer beginnt. Dabei bleiben die Einsätze aber nicht statisch bei den oben angeführten 10 Ripple. Vielmehr wird jedes Mal, wenn der Spieler nach einem verlorenen Spiel im darauffolgenden Spiel gewonnen hat, der Einsatz um den Grundeinsatz erhöht. In diesem Fall also um jeweils 10 Ripple. Sobald die Gewinne den Wert des Grundeinsatzes übersteigen, sollten allerdings auch die Einsätze entsprechend heruntergeschraubt werden. Das Ziel ist es, am Ende eines jeden Spielabschnittes einen absoluten Gewinn in Höhe des ersten Einsatzes zu haben. Diese Spielweise kann dann über die Länge beliebig vieler Abschnitte fortgeführt werden und stellt dabei sicher, dass der Spieler jeweils einen Gewinn in Höhe seines ersten Grundeinsatzes erreicht.

Das Prinzip der Oscars Grind-Wettstrategie geht dabei von der einfachen Tatsache aus, dass dem Spieler eine unbegrenzte Anzahl an Geld und Zeit zur Verfügung stehen. Nur unter dieser Voraussetzung kann in jedem Abschnitt auch ein entsprechender Gewinn zugeordnet werden. Werden die Voraussetzungen für diese Wettstrategie nicht erfüllt, kann dies zu erheblichen Verlusten beim Spieler führen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn dem Spieler im Laufe des Spieles inmitten eines Abschnitts die Finanzmittel für die Wetteinsätze ausgehen. Besucher und Gäste des Bitcasinos, die sich an dieser Art von Wettsystem probieren möchten, sei geraten, nur minimalste Einsätze zu tätigen – auch wenn das jeweiligen Wallet des Spielers vielleicht gut gefüllt ist.


Wo und wie kann man das Oscars Grind-Wettsystem einsetzen?

Generell ist Oscars Grind in fast jedem Glücksspiel einsetzbar. Voraussetzung dabei ist, dass man dann auch konsequent weiter seine Linie – bzw. die vom Wettsystem vorgegebene – verfolgt.

Schwierig wird es natürlich bei Spielen, die dem Spieler besonders viele Optionen lassen. Deswegen wird bei Spielen wie Roulette oder Blackjack in verschiedenen Variationen gespielt. Dabei ist diese Variation dann allerdings in vielerlei Hinsicht der Martingale Strategie sehr ähnlich.

Zudem sollte klar gesagt werden, dass diese Strategie in keinem Fall dauerhafte Gewinne verspricht, wenn man nur lange genug danach spielt. Auch wenn die Strategie als mathematischer Algorithmus mit theoretisch unbegrenzter Zeit und Geld berechnet worden ist, so lag dabei doch die Annahme zugrunde, dass es keine längeren Gewinn- bzw. Verlustserien von 500 Spielen in Folge geben kann.

Diese Strategie erfordert in jedem Fall vom Spieler eiserne Disziplin. Es ist sicher nicht einfach, die Ruhe zu bewahren, wenn man bereits das fünfte oder sechste Mal in Folge verloren hat. Noch schlimmer ist es, wenn man dann danach endlich einen Gewinn erspielen konnte und daraufhin den Einsatz nur um den Grundeinsatz erhöhen darf. Es gibt sicher nicht wenige Spieler, die dann der Versuchung erliegen und sich dazu entschließen, den Einsatz trotzdem zu erhöhen.

Bei Oscars Grind handelt es sich um eine Spielstrategie, die nicht darauf ausgelegt ist, dem Spieler innerhalb kurzer Zeit maximale Gewinne zu sichern. Wenn es so wäre, würde dieses Spielsystem sicher mit weitaus mehr Risikofaktoren gespielt werden müssen. Vielmehr ist sie darauf ausgelegt, es dem Spieler zu ermöglichen, über einen gewissen Zeitraum zu spielen und dabei seine Einsätze zu sichern, bzw. für sich selbst einen – wahrscheinlich überschaubaren – Gewinn zu erspielen.

Für uns vom Bitcasino liegt der Hauptvorteil bei dieser Strategie in der Tatsache, dass die Spieler bei richtiger Nutzung nicht den Spaß an Casinospielen verlieren und uns immer wieder gerne und regelmäßig einen Besuch abstatten. Das ist der Grund, warum wir Ihnen gerne diese Wettstrategie erklären. Und wer weiß, vielleicht konnten wir sie auch davon überzeugen, Oscars Grind bei Spielen wie Baccarat einfach einmal auszuprobieren? Wir würden uns freuen, wenn unser Tipp Ihnen zu mehr Spaß in unserem Casino verhilft und Sie uns öfters einen Besuch abstatten.


Wörter: Sean McNulty

Bilder: Shutterstock & Bitcasino

Kategorien

Letzte Posts

Alles was Sie über Cardano wissen müssen

Alles was Sie über Cardano wissen müssen

3/27/2020
Blog
Tipps und Tricks
Mit dem richtigen System zum Erfolg
Über Bitcasino

Bitcasino.io wird betrieben und gehört der mBet Solutions NV (Kaya Richard J. Beaujon Z/N Landhuis Joonchi II Curaçao). Bitcasino.io ist lizenziert und reguliert von der Regierung von Curaçao unter der Glücksspiellizenz 1668 / JAZ.

English日本語РуccкийPortuguês中文Español한국어DeutschFrançaisภาษาไทย