Bitcasino Blog

Live-Dealer

Die 5 besten Pokerspieler – der Royal Flush der Pokerstars

Die 5 besten Pokerspieler – der Royal Flush der Pokerstars

11/8/2018

Die 5 besten Pokerspieler aller Zeiten

Heute präsentieren wir von Bitcasino Ihnen die 5 besten Pokerspieler aller Zeiten – den „Royal Flush der Pokerstars“, sozusagen. Diese Spieler sind die Ikonen der Pokerwelt. Sie haben den weltweiten Pokerboom geprägt und dominieren auch heute noch das Pokerspiel. Sie sind Fan von Texas Hold’em & Co? Schauen Sie doch einfach mal bei den Live Dealern unseres Hauses Bitcasino vorbei. Hier bieten wir mit Extreme Texas Hold’em und weiteren Pokervarianten den ultimativen, hochmodernen Pokerspaß. Schauen Sie sich nun die Steckbriefe der 5 besten Pokerspieler aller Zeiten an oder erfahren Sie gleich mehr zu Bitcasino.

Platz 1: Daniel Alaei

Geburtsjahr: 1983

Geburtsort: Santa Fe Springs

Spitzname: Quiet Riot

Wohnort: Los Angeles

Höchstes Preisgeld: $1.428.430

Gesamtes Preisgeld: $7.231.951

Bracelets: 5

Titel beim Main Event der World Poker Tour: 1

Cashes beim Main Event der World Poker Tour: 10

Daniel Alaei ist der Spezialist für Cash Games beim No Limit Texas Hold’em Poker. Auch seine Turniererfolge sind beeindruckend. 2006 gewann er beim No Limit Deuce to Seven Draw sein allererstes Bracelet bei der World Series of Poker in Las Vegas. Mittlerweile hat er schon beachtliche 5 Bracelets angehäuft. Alaei ist mit seinen 35 Jahren ein noch relativ junger Pokerspieler und machte bei fast allen WSOP in seiner Zeit mit beachtlichen Erfolgen auf sich aufmerksam. Bei einem $300 Rebuy Turnier in seinem Wohnort Los Angeles erreichte er sein bestes Ergebnis außerhalb der WSOP. Er wurde Erster von insgesamt 526 Spielern und kassierte ein Preisgeld von rund $133.000. Das Fundament für seine beachtlichen Erfolge legte Alaei im Jahr 2009. Damals konnte Alaei das WPT Doyle Brunson Five Diamond World Poker Classic Turnier im Bellagio für sich entscheiden und stieg damit in die Elite der World Poker Tour Spieler auf!

Platz 2: Patrik Antonius

Geburtsjahr: 1980

Geburtsort: Helsinki

Spitzname: The Finn

Wohnort: Monte Carlo

Höchstes Preisgeld: $3.153.551

Gesamtes Preisgeld: $11.781.680

Bracelets: keine

Titel beim Main Event der World Poker Tour: keine

Cashes beim Main Event der World Poker Tour: 5

Der finnische Spieler erlangte seinen Ruhm erstmals beim Main Event der World Poker Tour im Jahr 2005, als er zweimal an den Finaltisch kam. Bei der World Series of Poker 2006 in Las Vegas erreichte Antonius den Finaltisch beim HORSE und sicherte sich damit immerhin $200.000. Antonius erzielte während seiner gesamten Pokerkarriere Einnahmen von $11.781.680. Er ist als Heads-Up Spezialist bekannt und erzielte damit auch online beachtliche Gewinne. Patrik Antonius ist verheiratet, hat 2 Töchter und lebt in Monte Carlo.

Platz 3: Mikita Badsjakouski
Geburtsjahr: unbekannt

Geburtsort: Weißrussland

Spitzname: fish2013

Wohnort: Russland

Höchstes Preisgeld: $5.257.027

Gesamtes Preisgeld: $18.590.804

Bracelets: keine

Titel beim Main Event der World Poker Tour: keine

Cashes beim Main Event der World Poker Tour: 2

Badsjakouski ist seit dem Jahr 2013 bei renommierten Pokerturnieren aktiv dabei. 2015 sicherte er sich bei einem Side Event in Monte Carlo mit einem zweiten Platz über 500.000 Euro. Im Jahr 2016 erreichte er beim Super High Roller der European Poker tour (EPT) den Finaltisch und sicherte sich mit seinem sechsten Platz 210.000 Euro. Viele weitere Erfolge reihten sich an. Badsjakouski hat insgesamt bei Live-Poker-Turnieren über 18,5 Millionen US Dollar verdient und ist damit Weißrusslands erfolgreichster Pokerspieler aller Zeiten.

Platz 4: Bobby Baldwin

Geburtsjahr: 1950

Geburtsort: Tulsa

Spitzname: The Owl

Wohnort: Las Vegas

Höchstes Preisgeld: $1.408.000

Gesamtes Preisgeld: $2.354.179

Bracelets: 4

Titel beim Main Event der World Poker Tour: 1

Cashes beim Main Event der World Poker Tour: 20

1978 gewann Baldwin das Main Event der World Series of Poker (WSOP) in Las Vegas und war zum damaligen Zeitpunkt der jüngste WSOP Champion aller Zeiten. Robert Baldwin, meist nur Bobby genannt, ist ein US-amerikanischer Pokerspieler und Kasinoleiter. Er hat insgesamt 4 Bracelets bei der World Series of Poker gewonnen. Seine Bracelets bei der WSOP sammelte er von 1977 bis 1979. Im Jahre 2003 wurde er in die Poker Hall of Fame aufgenommen. Sein höchstes Preisgeld in der WSOP erzielte Baldwin 2012 mit 1,4 Millionen Dollar. Allerdings war das Buy-In mit einer Million Dollar bei diesem Turnier recht hoch. Baldwins Karriere als Kasinoleiter begann im Jahr 1982. Er fungierte zunächst als Berater der Golden Nugget Casinos, bevor er dort 1984 zum Präsidenten ernannt wurde. 1987 übernahm er die Führung des Mirage in Las Vegas und wurde 1998 zum Präsidenten des Hotels und Casinos Bellagio, ebenfalls in Las Vegas.

Abgesehen von Poker spielt Baldwin auch noch Billard auf Weltklasseniveau und veröffentlichte eine Zeit lang regelmäßig Kolumnen, die sich mit dem Thema Poker auseinandersetzen.

Platz 5: Billy Baxter

Geburtsjahr: 1940

Geburtsort: Augusta

Spitzname: Billy

Wohnort: Las Vegas

Höchstes Preisgeld: $246.921

Gesamtes Preisgeld: $2.644.112

Bracelets: 7

Titel beim Main Event der World Poker Tour: keine

Cashes beim Main Event der World Poker Tour: 11

William “Billy” Baxter JR, wie Billy Baxter mit bürgerlichem Namen heißt, ist professioneller, US-amerikanischer Pokerspieler. Er hat in seiner langen Pokerkarriere insgesamt ganze 7 Bracelets der WSOP gewonnen. Wie viele Pokerspieler der älteren Generation begann er seine Karriere ganz klein in Poolhallen mit minimalen Einsätzen. Als er 1975 seine Frau heiratete lebte er mit dieser erstmals neun Monate in Las Vegas und begann dort seine Karriere als professioneller Pokerspieler.

Sein größter Verdienst für den Pokersport war, dass Baxter den Präzedenzfall Billy Baxter gegen die Vereinigten Staaten gewann. In diesem Gerichtsurteil wurde entschieden, dass die Gewinne aus Pokerspielen als Erwerbseinkommen und nicht als Kapitalertrag zu verstehen sind. Somit werden Pokergewinne in den USA zu einem relativ günstigen Zinssatz versteuert.

Das waren die 5 erfolgreichsten Pokerspieler aller Zeiten – präsentiert von Bitcasino. Wenn auch Sie Geld mit Poker verdienen wollen, empfehlen wir natürlich unser Haus Bitcasino Hier bieten Ihnen unsere Live Croupiers vielfältigen Pokerspaß. Wir sind die Nummer 1 unter den Bitcoin Casinos. Durch die Verwendung von Kryptos bleiben Ihre Bankdaten geheim und wir garantieren darüber hinaus ein hohes Maß an Anonymität. Darüber hinaus verdienen Sie auch noch am Kursgewinn der Kryptowährung. Unser freundlicher Support steht Ihnen bei Fragen 24/7 zur Verfügung.

Zögern Sie nicht, tolle Promotions warten auf Sie! Um sich gleich Bitcasino anzuschauen, klicken Sie jetzt hier!


Wörter: Sean Mcnulty

Bilder: PA & Depositphotos

Kategorien

Letzte Posts

Alles was Sie über Cardano wissen müssen

Alles was Sie über Cardano wissen müssen

3/27/2020
Blog
Live-Dealer
Die 5 besten Pokerspieler – der Royal Flush der Pokerstars
Über Bitcasino

Bitcasino.io wird betrieben und gehört der mBet Solutions NV (Kaya Richard J. Beaujon Z/N Landhuis Joonchi II Curaçao). Bitcasino.io ist lizenziert und reguliert von der Regierung von Curaçao unter der Glücksspiellizenz 1668 / JAZ.

English日本語РуccкийPortuguês中文Español한국어DeutschFrançaisภาษาไทย