Bitcasino Blog

Kryptowährung

Wie funktionieren Krypto-Wallets, und wie lassen sie sich mit dem Bitcasino verbinden?

Wie funktionieren Krypto-Wallets, und wie lassen sie sich mit dem Bitcasino verbinden?

6/18/2019

Wir von Bitcasino sind stolz auf unser Online-Casino. Und natürlich wissen wir, dass wir hier etwas ganz Besonderes geschaffen haben.

Was unser Casino zu etwas Besonderem macht? Nun, die einfache Tatsache, dass alle Besucher des Bitcasinos hier mit ihrer digitalen Währung bezahlen können. Aber nicht nur das. Selbstverständlich zahlen wir auch in einer der bekannten und attraktiven Kryptowährungen aus. Dabei können unsere Gäste frei wählen, in welcher der verfügbaren digitalen Währungen sie ihre Gewinne ausgezahlt haben möchten.

Wir wissen, dass uns das zu einem ganz besonderen und fast schon einmaligen Casino macht. Leider ist es aber auch traurige Tatsache, dass vielerorts der Handel und der Transfer mit Kryptowährungen sich bislang noch nicht wirklich etabliert hat und viele potentielle Spieler einfach nicht wissen, was sich genau hinter den digitalen Währungen verbirgt und wie man sie am besten für das Spielen im Bitcasino nutzen kann. Um das zu ändern, haben wir beschlossen, denjenigen, die sich für das Angebot unseres Casinos begeistern können, mit diesem Artikel einige hilfreiche Tipps und Informationen zu bieten, damit sie die Vorteile der digitalen Währungen auch hier in unserem Bitcasino problemlos nutzen können.


Was sind Kryptowährungen, und welche gibt es?

Kryptowährungen, die oft auch als digitale Währungen bezeichnet werden, sind Währungen, die nur in imaginärer Form existieren. Im Gegensatz zum realen Geld werden hier weder Münzen geprägt noch Geldscheine gedruckt. Ebenso wenig steht eine Kryprtowährung für real existierende Sachwerte wie bei normalen Währungen (Der Wert einer Währung wird immer auch an der Anzahl der Produkte einer Volkswirtschaft bemessen. Dabei soll immer nur so viel Geld in Umlauf gebracht werden, wie es dem Wert der vorhandenen Waren in einem Land entspricht). Kryptowährungen sind aus der sogenannten Blockchain-Technologie entstanden.

Die Idee der Kryptowährung ist es, ihren Wert durch die reine Begrenzung der Verfügbarkeit zu generieren. Das heißt, dass es zum Beispiel von der Kryptowährung Ripple nur z.B. 200 Millionen Einheiten gibt.  Somit folgen digitale Währungen in gewisser Weise dem Sammlerprinzip. Denn dadurch, dass etwas nur begrenzt vorhanden ist, kann der Wert unter Umständen deutlich steigen. Gute Beispiele sind hierbei Kunstwerke oder besondere Waffen, wie zum Beispiel Damaszener-Schwerter.

Mittlerweile gibt es hunderte von verschiedenen digitalen Währungen. Sie werden von großen Firmen, von Banken, aber auch von vereinzelten Staaten wie etwa Schweden, Venezuela oder der Schweiz herausgegeben. Neuere Kryptowährungen sind dabei oftmals auch stabiler als die ursprünglichen, da sie nicht nur begrenzt verfügbar sind, sondern sich zumindest an realen Produkten und Dienstleistungen orientieren und ihnen somit in gewisser Weise ein reeller Wert entgegensteht.

Doch wie kauft man verschiedene Kryptowährungen und wo kann man sie am effektivsten nutzen? In den letzten Jahren haben sich die digitalen Währungen neben reinen Handels- und Spekulationswährungen auch zu einem beliebten und regulären Zahlungsmittel entwickelt. Viele der bedeutendsten Kryptowährungen, wie der bekannte Bitcoin, Ethereum oder Ripple, werden mittlerweile in Geschäften, in Hotels und Restaurants oder auch in der Dienstleistungsbranche als gültiges Zahlungsmittel akzeptiert. Auch bei uns hier im Bitcasino können Besucher und Gäste problemlos mit einer ganzen Reihe an digitalen Währungen spielen.

Doch wie funktioniert das Bezahlen mit digitalen Währungen?


Die Funktion der Wallet

Haben Sie ein Portemonnaie? Natürlich haben Sie eines. Und genauso – nur eben digital – funktioniert auch ein Wallet (Wallet = Geldbörse). Wenn Sie digitale Währungen nutzen wollen, müssen Sie sich zuerst ein solches Wallet besorgen. Sie kaufen sich also quasi ein digitales Portemonnaie. Natürlich werden diese mittlerweile im Internet in der Regel von hunderten von Anbietern angeboten. Kosten fallen beim Erwerb der Wallet normalerweise nicht an, sondern bei der Transaktion der Kryptowährungen. Hier wird oft eine sehr geringe Gebühr erhoben.

Die angebotenen Wallets unterscheiden sich dabei oft von der Menge und Art an Kryptowährungen, die sie aufnehmen und verwalten können, wie auch im Bereich der Servicegebühren. Angehende Nutzer sollten also vor dem Erwerb einer Wallet wissen, welche Kryptowährungen man nutzen möchte und was man mit diesen anstellen möchte. Denn hier kommt die nächste Besonderheit: Nicht alle Wallets sind für alle Möglichkeiten nutzbar. Um z.B. in einem Onlineshop mit digitalen Währungen zahlen zu können, muss erst die Wallet vom jeweiligen Shopsystem akzeptiert werden. Gerade ältere Systeme akzeptieren aber nur eine sehr begrenzte Auswahl an Wallets, sodass es durchaus vorkommen kann, dass der Transfer der Kryptowährung nicht durchführbar ist. 

Für Besucher des Bitcasinos und Gästen, die dort spielen möchten, ist es in der Regel relativ unproblematisch, sich mit dem persönlichen Casino-Account direkt mit seinem eigenen Wallet zu verbinden. Das Bitcasino ist technisch und im Bereich der Software immer auf dem aktuellsten und bestmöglichen Stand. So stellen wir sicher, dass wirklich alle gängigen Wallets mit den Accounts der Spieler verbunden werden können. Deswegen ist es bei uns möglich, mit nahezu fast jedem Wallet eine große Zahl an unterschiedlichen Kryptowährungen zu transferieren. Dabei bleibt das Wallet bzw. der Geldtransfer natürlich trotzdem – wie bei Kryptowährungen in der Regel üblich – völlig anonym. Das heißt, dass niemand sehen kann, woher der Zahlungseingang auf den Account des Spielers kam, bzw. wohin die letzte Gewinnausschüttung überwiesen wurde.


Besondere Sicherheit beim Geldtransfer

Gerade weil wir uns beim Bitcasino hauptsächlich mit digitalen Währungen befassen, steht für uns die Sicherheit des Spieler-Kontos und ein sicherer Datentransfer an oberster Stelle. Gerade bei digitalen Währungen ist der Versuch des Datenklaus und damit der Versuch Geld zu stehlen, so hoch wie nirgendwo sonst. Für uns von Bitcasino ist es deswegen eine absolute Selbstverständlichkeit, immer die aktuellste Software für die bestmögliche Sicherheit zu nutzen. Zudem arbeitet ein ganzes Team an Fachleuten tagtäglich daran, die Sicherheitsmöglichkeiten fortlaufend zu verbessern.

So können wir garantieren, dass Hacker, Spyware und Malware-Programme bei uns keine Chance haben. Die Daten und Finanzen unserer Nutzer sind sicher! Spieler, die ihr Wallet bei uns registrieren lassen, können sich somit voll auf unser Angebot an Spielen konzentrieren. Und das ist sicher ein Angebot, das sich sehen lassen kann. Schauen Sie noch heute unter www.bitcasino.io bei uns herein und überzeugen sie sich selbst von der großartigen Spielauswahl hier im Bitcasino. Nutzen Sie die Möglichkeiten, die wir Ihnen bieten, und spielen Sie die aktuellsten und erfolgreichsten Casinospiele. Und seien Sie sich sicher: Sie spielen – um die Sicherheit Ihrer Kyptowährungen im Bitcasino kümmern wir uns.


Wörter: Sean McNulty

Bilder: Shutterstock


Kategorien

Letzte Posts

Alles was Sie über Cardano wissen müssen

Alles was Sie über Cardano wissen müssen

3/27/2020
Blog
Kryptowährung
Wie funktionieren Krypto-Wallets, und wie lassen sie sich mit dem Bitcasino verbinden?
Über Bitcasino

Bitcasino.io wird betrieben und gehört der mBet Solutions NV (Kaya Richard J. Beaujon Z/N Landhuis Joonchi II Curaçao). Bitcasino.io ist lizenziert und reguliert von der Regierung von Curaçao unter der Glücksspiellizenz 1668 / JAZ.

English日本語РуccкийPortuguês中文Español한국어DeutschFrançaisภาษาไทย