Bitcasino Blog

Kryptowährung

Kategorien
Was ist 2FA und warum ist es so wichtig? Eine kurze Anleitung zum Aktivieren von 2FA in Bitcasino

Was ist 2FA und warum ist es so wichtig? Eine kurze Anleitung zum Aktivieren von 2FA in Bitcasino

Thu Apr 18 2019 00:00:00 GMT+0000 (Coordinated Universal Time)

Wir alle wissen, wie wichtig Internetsicherheit heutzutage ist.

Die Wahrheit ist, dass Cyberkriminelle immer intelligenter werden, und wenn wir unsere persönlichen Daten und Finanzdaten nicht online schützen, ist es nur eine Tatsache, dass wir uns selbst sehr gehackt sehen.

Die gute Nachricht ist, dass Sicherheitsexperten hart daran arbeiten, uns dabei zu helfen, unsere Sicherheit online zu verbessern. Eine ihrer jüngsten Neuerungen war die Multi-Faktor-Authentifizierung.

Kurz gesagt, Sie müssen zwei verschiedene Elemente eingeben, wenn Sie sich bei einem Benutzerkonto auf einer Website anmelden. Einer dieser „Faktoren“ ist Ihnen bereits bekannt (es kann sich um ein Passwort oder eine PIN handeln), und der andere wird völlig neu sein. Oft wird Ihnen eine SMS angezeigt, die Sie eingeben müssen.

Hier bei Bitcasino sind wir entschlossen, unsere Spieler und ihre Kontoinformationen sicher zu halten, wenn sie auf unserer Website spielen. Aus diesem Grund bieten wir unseren Spielern eine Zwei-Faktor-Authentifizierungsoption (2FA) mit der branchenweit führenden App, dem Google Authenticator.

Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie bitte weiter.

Was ist 2FA?

Zunächst ist zu beachten, dass es sich bei 2FA um einen Unterstrang der Multi-Faktor-Authentifizierung handelt, bei dem ein Benutzer nur dann Zugang zu einer Website oder einem Konto erhält, nachdem er zwei oder mehr Beweise vorgelegt hat, die als Identität bekannt sind .

Es gibt vier Hauptarten von Authentifizierungsfaktoren:

  • Etwas, das nur dem Benutzer bekannt ist - Kennwörter, PINs usw.
  • Besitzt nur der Benutzer - Schlüssel, USB-Sticks, Karten usw.
  • Eine physikalische Eigenschaft des Benutzers - Biometrie, Fingerabdrücke usw.
  • Der Standort des Benutzers - GPS-Tracking usw.

Wie Sie vielleicht erraten haben, verwendet 2FA zwei Beweise, um zu beweisen, dass Sie der sind, von dem Sie sagen, dass Sie ihn sind.

Die häufigste Anwendung von 2FA ist der Schutz von Benutzerkonten, z. B. die, die Sie bei Bitcasino eingerichtet haben. Auf diese Weise ist Ihnen zusätzliche Sicherheit garantiert, und es ist für Hacker und Betrüger fast unmöglich, auf Ihre persönlichen und finanziellen Informationen zuzugreifen.

Ein anderes Beispiel für 2FA ist das Abheben von Bargeld an einem Geldautomaten. Sie benötigen eine Live-Bankkarte und die richtige PIN - ohne den einen oder anderen dieser Artikel können Sie nicht auf Ihr Konto zugreifen.

Online ist die häufigste Form von 2FA die Passworteingabe auf zwei Ebenen. Sie können einen Benutzernamen und ein Kennwort eingeben, die Ihnen bereits bekannt sind, und der Händler kann Ihnen ein sekundäres Kennwort per SMS oder E-Mail senden, um es ebenfalls einzugeben. Dies ist eine Zwei-Faktor-Authentifizierung in ihrer grundlegendsten Form.

Die Idee hinter 2FA ist seit Jahrhunderten bekannt: Denken Sie an die nummerierten Vorhängeschlösser, bei denen der Benutzer den Schlüssel und die richtige Kombination benötigt, um das Schloss zu durchbrechen.

In Zeiten von Online-Betrug und Identitätsdiebstahl war dies jedoch noch nie so wichtig.

Cybercrime: Werden Sie kein weiteres Opfer

Es gibt einige alarmierende Statistiken über Cyberkriminalität, und die Wahrheit ist, dass Sie nicht denken sollten, dass Sie unbesiegbar sind, ein weiteres Opfer zu werden.

Im Jahr 2017 kostete der Online-Betrug die Weltwirtschaft 600 Milliarden Dollar - die Summe von 0,8% des globalen BIP! Wenn die „Cyberkriminalität“ ein Land wäre, wäre das Land, was das Bruttoinlandsprodukt angeht, der 13. Rang auf dem Planeten.

Es wird geschätzt, dass im Jahr 2018 Cyberkriminelle mehr als 1 Billion Dollar von ihren Aktivitäten einnahmen.

Diese Zahlen beziehen sich auf Geldmittel, die verfolgt und verfolgt wurden - denken Sie an all die Cyberkriminalität, die nicht bestraft wird oder nicht verfolgt wird.

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung trägt zum Schutz vor Ransomware-Angriffen bei, die einen großen Prozentsatz des Umsatzes bei Cybercrime ausmachen.

Es gibt wirklich keinen Grund, eine Chance zu ergreifen - melden Sie sich nur für Websites und Casinos an, in denen 2FA auf Anfrage implementiert werden kann.

Warum ist 2FA so wichtig?

2FA macht Ihre Konten deutlich sicherer.

Möglicherweise haben Sie Ihre Bankkarte gestohlen, und obwohl sie ohne PIN praktisch unbrauchbar ist, sind alle Ihre persönlichen Informationen, die auf der Karte aufgedruckt sind, gefährdet. Wir speichern die Debatte für kontaktlose Karten an einem anderen Tag, aber dieses einfache Beispiel zeigt nur, wie anfällig Ihre persönliche Sicherheit ist, wenn Sie sich an traditionelle Zahlungsmethoden halten.

Mit einem Online-Konto ist es dasselbe - Ihr Benutzername und / oder Ihr Passwort können von Hackern gefährdet werden. Ohne diese zweite Zeichenfolge der 2FA-Authentifizierungsinformationen können sie jedoch Ihre Identität nicht stehlen oder Ihr Geld ausgeben.

Bei Kryptowährungen wie Bitcoin bleiben Ihre persönlichen Informationen jedoch in jeder Phase der Transaktion sicher und anonym. Bitcoin verwendet die Blockchain-Technologie (ein dezentrales System). Ihre Informationen werden nicht auf einem einzigen Server gespeichert, der gehackt werden könnte. Da jeder "Block" in der Blockchain verschlüsselt ist, ist das Hacken praktisch unmöglich. Mit dem zusätzlichen Sicherheitsniveau von 2FA sind Ihre Geldmittel und persönlichen Informationen absolut sicher.


Jede Garantie zusätzlicher Sicherheit ist in der gegenwärtigen digitalen Landschaft so wichtig. Es ist eine bedauerliche Tatsache, dass die von vielen Cyberkriminellen eingesetzten Techniken immer ausgefeilter und schwieriger zu erkennen sind. Folglich werden digitale Angriffe auf Einzelpersonen, Unternehmen und sogar staatlich abgesicherte Standorte immer häufiger.

Cyberkriminalität ist immer schwerer zu verteidigen, angefangen beim einfachen Hacken bis hin zu fortgeschrittenen Datenschutzverletzungen. Deshalb integrieren viele Unternehmen 2FA in ihren Betrieb.

Es ist eine bekannte Tatsache, dass viele von uns wirklich Müllkennwörter verwenden, weil sie so einprägsam sind! Von Namen und Geburtsdatum bis zu numerischen Codes wie 1234 oder 1111 machen wir uns vielleicht das Leben leichter, aber wir wollen auch digitale Betrüger auf den Rücken legen.

Deshalb ist 2FA in dieser sich ständig verändernden technologischen Welt so wichtig.

Die Vorteile von 2FA

Es versteht sich von selbst, dass der Hauptvorteil von 2FA die Sicherheit ist. Selbst wenn Ihre Online-Anmeldeinformationen anfällig sind, haben Sie Ihre sekundäre Schicht - in der Regel ein Mobiltelefon - in Ihrer Anwesenheit sicher.

Daraus ergibt sich ein weiterer Vorteil: Viele von uns tragen unsere Smartphones irgendwo in der Nähe von 24/7! Wenn Sie jemals aufgefordert werden, eine 2FA-Anfrage zu bearbeiten, werden Sie niemals für Ihr Telefon herumstreichen, da es sich wahrscheinlich um Ihre Person handelt.

Der wichtigste Punkt bei 2FA ist, dass Sie sicherstellen können, dass Ihre Gelder absolut sicher sind, ohne Ihren Lebensstil ändern zu müssen. Da die Technologie immer vielseitiger wird, können wir noch mehr Faktoren für die Authentifizierung verwenden, von GPS über Tachometer bis hin zur Spracherkennungssoftware. Dadurch wird die Authentifizierung für den Benutzer noch persönlicher.

Warum empfehlen wir Google Authenticator?

Hier bei Bitcasino ist es unsere Aufgabe, Sie vor potenziellem Hacking und Datendiebstahl zu schützen.

Hierbei geht es nicht nur um das Guthaben auf Ihrem Spielerkonto, sondern um Ihre persönlichen Identitätsdaten und Ihre Finanzdaten, einschließlich Bankkarten- / Kontodaten.

In einer Minute können Sie Ihre Lieblings-Blackjack-Spiele spielen, und dann - ohhhhhhhh - ist Ihre Welt auf den Kopf gestellt.

Wir machen keine Abstriche, wenn es um die Sicherung der Konten unserer Spieler geht, und im Hinblick auf die Internetsicherheit ist nur das Beste zu empfehlen.

Deshalb haben wir immer Google Authenticator verwendet.

Hierbei handelt es sich um eine dedizierte 2FA-App von Google. Der Unterschied besteht darin, dass nicht alle an Ihr Telefon gesendeten Textnachrichten, die vertrauliche Informationen enthalten, alle Authentifizierungsdaten in der App gespeichert werden.

Was passiert, ist, dass in der App ein Sicherheitscode angezeigt wird, der jedoch nur zeitlich begrenzt ist, und bald wird Ihr Code durch einen neuen Code geändert. Dies wird als One-Time-Password-Algorithmus bezeichnet. Jedes Mal, wenn Sie sich bei der Site anmelden, müssen Sie Ihren aktualisierten sechsstelligen Code eingeben.

Grundsätzlich ist es der perfekte Weg, um ein neues Sicherheitspasswort zu erhalten, ohne sich selbst ein Passwort zu merken. Die Tatsache, dass es sich ständig verändert, Hacker am Pass abschneidet, ist ein Glücksfall.


Aktivierung von 2FA bei Bitcasino

Google Authenticator ist sowohl für iOS- als auch für Android-Geräte verfügbar. Unabhängig davon, wie Sie Ihre Lieblings-Spielautomaten und Casino-Spiele spielen, sind Sie doppelt sicher.

Wie richten Sie Google Authenticator in Verbindung mit Ihrem Bitcasino-Konto ein?

Zuerst müssen Sie zu Ihrem Dashboard gehen. Hier sollten Sie zum Einstellungsmenü gehen und dann zu Sicherheit navigieren.

Scannen Sie nun den QR-Code mit Ihrem Smartphone, bevor Sie die Google Authenticator-App auf Ihrem Gerät öffnen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche +, und Sie sollten jetzt Ihr Bitcasino-Konto Ihrem Menü hinzufügen können.

Nach der Aktivierung werden Sie aufgefordert, den Zwei-Faktor-Authentifizierungsvorgang jedes Mal abzuschließen, wenn Sie sich anmelden oder eine Auszahlung vornehmen möchten, um Ihre Online-Sicherheit noch sicherer zu machen.

Google Authenticator ist sogar gut geeignet, um gegen diejenigen vorzugehen, die versuchen, die Option zur Kontowiederherstellung zum Zugriff auf Ihre Anmeldeinformationen zu verwenden. Durch die Verwendung der App erhalten Sie einen für Sie eindeutigen QR-Code oder eine Referenznummer.

Mit Bitcasino können Sie mit der Gewissheit spielen, dass alle Ihre persönlichen Daten durch die neuesten Online-Sicherheitsmaßnahmen geschützt werden.

Beachten Sie, dass 2FA optional ist. Sie müssen es nicht einrichten, wenn Sie dies nicht möchten. Wir bitten Sie jedoch, die von Google Authenticator bereitgestellten Optionen zu berücksichtigen.

Zusammen können wir Bitcasino zu einem hochsicheren Online-Casino machen, bei dem der Schwerpunkt auf Spaß und nicht Angst liegt. Viel Spaß beim Spielen!

Wörter: Sean McNulty
Bilder: Shutterstock