Bitcasino Blog

Kryptowährung

Das Doppelgespann Scherzmünzen: Dogecoin vs. Shib Coin

Kategorien
Das Doppelgespann Scherzmünzen: Dogecoin vs. Shib Coin

Das Doppelgespann Scherzmünzen: Dogecoin vs. Shib Coin

Fri Jul 23 2021 02:15:00 GMT+0000 (Coordinated Universal Time)

In diesem Jahr hat die Welt den Aufstieg der Meme-Münzen erlebt, als die Werte von Dogecoin und Shib Coin in die Höhe schnellten. Die Münzen, die eigentlich als Scherz gedacht waren, werden nicht länger als witziges Pendant zu den ernsthaften Ansätzen der Investoren in Kryptowährungen gesehen. Stattdessen werden sie als nützliche Token für das Investieren und Handeln wahrgenommen.

Von Ende April bis Anfang März 2021 sorgte die Shib Coin für Aufruhr in der Krypto-Szene als ihr Wert über 40,000 % anstieg. Vor diesem Event fand bereits der Aufstieg der Kryptowährung Dogecoin statt, die im Juni 2021 laut CoinMarketCap zur sechstgrößten Wertmarke nach Marktkapitalisierung zählte.

Mit dem Aufstieg dieser von Hunden inspirierten Coins wollen viele Experten beide Münzen gegeneinander ausspielen, um zu sehen, welche der beiden es auf lange Sicht schaffen wird. Bist du neugierig geworden, um zu sehen, wer der Leitwolf ist? Erfahre mehr über diese beiden Kryptowährungen.

Shib Coin vs. Dogecoin: Was ist der Unterschied?

Dogecoin und Shib Coin sind zwei Aktiva mit einzigartigem Alleinstellungsmerkmal. Während beide als “Meme-Token” gesehen werden, besitzen sie Unterschiede in Hinsicht auf Funktionalität und Ursprung. Hier kommt alles, was du über die beiden Token wissen musst:

Shib Coin (SHIB): Der Dogekiller 

Shib Coin (SHIB), der von den Investoren auch als “Dogekiller” bezeichnet wird, wurde im August 2020 von einer anonymen Person oder Organisation namens “Ryoshi” gelauncht. Dieser Vermögenswert ist ein ERC Token, der auf der Ethereum Blockchain entwickelt wurde. Inspiriert von der Dogecoin, wurde die Shib Coin ebenfalls nach der Shiba Inu Hunderasse modelliert.

Laut dem SHIB “Woofpaper” haben die Entwickler 1 Billion Token geprägt, von denen die Hälfte in der dezentralisierten Börse Uniswap gespeichert wurde. Die anderen 50 % wurden für den Ethereum Co-Gründer Vitalik Buterin geprägt.

SHIB hat von Experten den Beinamen “Dogekiller” bekommen wegen seiner Fähigkeit, den Wert von Dogecoin zu übertreffen, ohne dabei den Wert von $0.01 zu überschreiten.

Der Shib Coin hat seine eigene dezentralisierte Wechselbörse ShibaSwap, welche es Nutzern ermöglicht, die Shib Token zu kaufen und mit anderen digitalen Währungen zu handeln. Laut den Erfindern von SHIB ist die Börse ein “sicherer Ort, um wertige Kryptos auszutauschen und gleichzeitig dezentralisiert zu bleiben”.

Aktuell ist SHIB zum Beispiel auf den Börsen WazirX, KuCoin, OKEx, Huobi, Binance, ProBit und CoinBene verfügbar.

Dogecoin (DOGE): Die Bitcoin Parodie 

Dogecoin wurde 2013 als Meme-Kryptowährung und Parodie gelauncht, als die Kryptowährungen generell auf dem Markt anfingen, Fuß zu fassen. Die Währung wurde von Billy Markus und Jackson Palmer kreiert, inspiriert von den trendigen Hunde-Memen in dieser Zeit.

Dogecoin (DOGE) ist eine digitale Wertanlage, die auf dem Luckycoin basiert, der wiederum auf dem Litecoin basiert. Es nutzt Scrypt-Technologie von LTC und das Proof-of-Work-Konsensprotokoll. Bei der Veröffentlichung gingen die Entwickler nicht davon aus, dass die Münze erfolgreich werden würde. Wie dem auch sei, am 6. Dezember 2013, zwei Wochen nach der Veröffentlichung stieg der Vermögenswert auf unglaubliche 300 % an.

Die Dogecoin Blockchain wird von Minern gemanagt, die für die Verwaltung und Wartung des Netzwerkes belohnt werden. Da Dogecoin nicht mit einer begrenzten Lebensdauer versehen ist, wird die Wertanlage oft als “Inflations-Münze” betitelt. Das bedeutet, dass der Vermögenswert der Anlage steigt und sinkt.

SPIELE JETZT KRYPTO GAMES

SHIB vs. DOGE: Wer wird der Leitwolf beim Wettlauf auf dem Markt?

Wenn es um die Performance geht, leisten beide Anlagen mit einigen Rückschlägen hier und da Spektakuläres auf dem Markt. Im Mai 2021 lag die Leistung der SHIB Coin um 17 % über seinem regulären Handel am Markt.

Trotzdem fiel der Wert der Anlage auf dem Markt während der letzten Woche im Mai 2021 als Ethereum Co-Gründer Vitalik Buterin seine SHIB Token , die ihm von den Shib Coin Entwicklern gegeben wurden, liquidiert hat.

Hinzu kommt das Durchgreifen bei kryptobezogenen Transaktionen in China, was ebenfalls das Wachstum der Anlage beeinflusste, da viele Nutzer gerade aus diesem Land kommen.

Auf der anderen Seite ist die Leistung der Dogecoin die bemerkenswerteste auf dem Markt in 2021 mit einer Wertsteigerung von fast 85.000 %. Am 2. Juni 2021 stieg der Wert weitere 15 % an, nachdem Coinbase Pro ankündigte, dass es Inbound-Transfers von Dogecoin akzeptieren wird.

Je nachdem, wen du fragst, haben beide Anlagen ihre Vor- und Nachteile. Wenn du auf der Suche nach etwas Leichtem bist, um mit dem Investieren in Kryptowährungen zu beginnen, dann ist SHIB die beste Wahl. Wenn du jedoch nach einer Anlage mit mehr Traktion suchst, dann solltest du auf DOGE setzen.

SHIB vs. DOGE: Haben alle Meme-Coins nur eine große Klappe und nichts dahinter?

Der Aufstieg der Meme-Coins hat einige Kommentare von Nutzern und Experten provoziert, die normalerweise sagen, dass das Aufkommen der Scherzmünzen die Bedeutung der Wertanlagen wie Bitcoin, Ethereum und andere Krypto-Münzen untergräbt.

Während die Meme-Coins nicht über den Wert dieser digitalen Währungen verfügen, haben Sie das Potenzial, das Zeitalter der virtuellen Anlagen einzuläuten, besonders für Leute, die nicht daran interessiert sind, den schnellen Bewegungen am Krypto-Markt zu folgen.

Wie auch immer, es sollte immer bedacht werden, dass das Handeln mit Meme Coins wegen ihrer inflationären Natur mit Vorsicht zu genießen ist und Probleme verursachen kann. Das gilt gerade für diejenigen, die Langzeit-Investments planen.

Words by: Rain Quintana


Spiele Krypto Games

Mache das Beste aus deiner Kryptowährung. Schau dir unsere Blockchain-Games hier im Bitcasino an.

Das Doppelgespann Scherzmünzen: Dogecoin vs. Shib Coin