Bitcasino Blog

Kryptowährung

Ein Leitfaden zum Investieren in Ripple

Ein Leitfaden zum Investieren in Ripple

12/26/2019

Wie Brad Garlinghouse, CEO von Ripple, in Interviews gerne sagt, ist die schnellste Möglichkeit, beispielsweise 10.000 US-Dollar nach Kalifornien zu senden, zum Flughafen zu fahren und Ihr Geld selbst dorthin zu fliegen. Er findet es verwirrend und ironisch, dass in der heutigen Zeit des Internets und der fortschrittlichen Technologie die derzeitige Methode des Geldtransfers in einer archaischen Ära stecken bleibt, insbesondere jetzt, wo auf Informationen in Sekundenschnelle zugegriffen werden kann.

Dies ist das Problem, das Ripple löst. Ripple zielt darauf ab, lokale und internationale Geldüberweisungen im Handumdrehen zu ermöglichen und kostet Sie dabei einen Bruchteil eines Dollars. Momentan würde das Senden von Geld von einer Bank zu einer anderen mehrere Werktage in Anspruch nehmen, da jede Bank einige Hürden überwinden muss, um sich mit der anderen Bank zu verbinden. Der Prozess kostet nicht nur viel Zeit, sondern kostet auch viel Geld für unzählige Transaktionsgebühren.

Mit Ripples eigenem Netzwerk namens RippleNet müssen Sie nicht einmal eine Minute warten, bis Ihr Geld die Grenzen überschreitet. Das liegt daran, dass Banken, Zahlungsanbieter und Börsen für digitale Vermögenswerte in diesem privaten Netzwerk verbunden sind, in dem alle Arten von Hindernissen beseitigt wurden, die den Prozess der Geldüberweisung verlangsamen.

Was diesen ehrgeizigen Traum, das globale Bankensystem zu revolutionieren, möglich und in greifbar macht, sind Ripples eigenes Ökosystem oder Produkte zur Problemlösung. Innerhalb dieses Netzwerks werden die Programme von Ripple ausgeführt und Lösungen bereitgestellt, die über eine eigene Kryptowährung namens XRP ausgeführt werden. Dieses Netzwerk von Banken und Instituten überwindet Barrieren und sorgt für eine sanfte und reibungslose Abwicklung von Transaktionen..

Ripple hat RippleNet erschaffen, um internationale Grenzen zu überwinden und kilometerlange Bürokratie zu beseitigen. Innerhalb dieses Netzwerks werden drei verschiedene Produkte mit den Namen xCurrent, xRapid und xVia ausgeführt. Diese Lösungen richten sich an Ripples Kunden und werden hauptsächlich von Banken, Finanzinstituten und Zahlungsanbietern eingesetzt. Transaktionen innerhalb dieses Netzwerks werden durch Ripples native digitale Münze XRP ermöglicht.

XRP: Die Brücken-Währung

XRP ist Ripples eigene Kryptowährung, die innerhalb seines Netzwerks ausgeführt wird und von Banken und anderen Institutionen, die RippleNet verwenden, gesendet und empfangen wird. Derzeit ist XRP eines der schnellsten und skalierbarsten digitalen Assets unter allen anderen Münzen der Welt. Verglichen mit der Geschwindigkeit anderer Münzen wie der von Ethereum (2 Minuten) und der von Bitcoin (66 Minuten) bricht XRP mit einer blitzschnellen Transaktionszeit von 3 Sekunden den Rekord.

Darüber hinaus zeichnet sich Ripple durch eine hohe Skalierbarkeit aus, die enorme Transaktionsvolumina bewältigen kann. Dieser Faktor ist besonders wichtig für Zahlungssysteme, die Transaktionen auf globaler Ebene unterstützen.

Gegenwärtig kann das XRP-Hauptbuch 1.500 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten. Dies ist eine erstaunliche Zahl im Vergleich zu anderen Protokollen wie Bitcoin, das nur 16 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten kann, und Litecoin mit seinem Rekord von 56 Transaktionen pro Sekunde.

Aus diesem Grund können Banken, die sich an das Ripple-Protokoll anpassen, Tausende von Transaktionen auf der ganzen Welt schneller abwickeln. Diese zeitsparende Lösung erspart Banken die Ausgabe von Milliarden von Dollar und führt auch zu einer effizienteren Überweisungsmethode, die die Kunden sofort zufriedenstellt.

XRP fungiert als Brückenelement zwischen den Fiat-Währungen und macht es nicht mehr erforderlich, eine Währung in eine zugänglichere Währung wie den US-Dollar umzurechnen, nur um sie später in eine andere Währung umzurechnen. Ripples Heimatwährung regelt die Liquidität zwischen den Banken und ermöglicht so einen reibungsloseren Geldtransfer, ohne dass mehrere Umrechnungen erforderlich sind.

RippleNet: Revolutionierung der Finanzindustrie

RippleNet ist ein Netzwerk, das Banken, Finanzinstitute und Zahlungsanbieter miteinander verbindet und reibungslose Überweisungen und Validierungen ermöglicht. Möglich machen dies die drei Hauptprodukte von Ripple - xCurrent, xRapid und xVia. Getreu dem Blockchain-basierten Protokoll werden alle in diesem Ökosystem getätigten Transaktionen von einer Gruppe von Validierungsknoten bestätigt und genehmigt, die später Transaktionsdaten in das Open-Source-Distributed-Hauptbuch von XRP hochladen.

xCurrent

xCurrent konzentriert sich auf die Abwicklung von Zahlungen für Banken und Zahlungsanbieter. Dieser Service bietet eine Lösung für Unternehmen und erfordert keine Verwendung von XRP. Auf dieser Plattform können Mitglieder des Ripple-Netzwerks grenzüberschreitende Abwicklungen und Transaktionen durchführen. Es basiert auf dem Interledger-Protokoll, das verschiedene Hauptbücher und Zahlungsnetzwerke miteinander verbindet und eine weitere Lösung darstellt, um Hindernisse zu beseitigen, die die Transaktionen verlangsamen.

xRapid

xRapid stellt Liquidität auf Abruf bereit, indem XRP von Börsen für digitale Assets bezogen wird. xRapid verbindet Banken mit Börsen für digitale Vermögenswerte, die Fiat-Währungen in XRP konvertieren.

xVia

Sobald eine Bank sowohl mit xCurrent als auch mit xRapid verbunden ist, kann sie jetzt mit xVia zusammenarbeiten, einer Plattform, auf der Unternehmen mit dem xCurrent-Netzwerk interagieren. Es ist der Superhighway, der Banken und Transaktionen überbrückt und eine Straße für den gesamten Verkehr und alle Transaktionen bereitstellt.

Ripple: How It Works

Wie genau löst Ripple das Problem der aufwändigen und teuren Geldüberweisungen? Dies geschieht durch die Umrechnung von Fiat-Währungen in XRP über xRapid und das Senden des XRP über xVia, das dann von der Bank oder einer Börse für digitale Vermögenswerte empfangen wird, wo der Empfänger das Geld als XRP oder in einer beliebigen Fiat-Währung erhalten kann. All dies geschieht in knapp 4 Sekunden und begrenzt das Zeitfenster, in dem der XRP-Preis zum Zeitpunkt der Transaktion sinkt.

Where does XRP stand right now?


Bevor Sie über eine Investition in XRP nachdenken, sollten Sie zunächst wissen, wie sich diese in den letzten Jahren entwickelt hat. XRP erschütterte die Kryptowelt im Jahr 2017, als ihr Wert auf mehr als tausend Prozent anstieg, und die Leute vermuteten, dass XRP der Tod des regierenden Erfolgs von Bitcoin sein wird. Einige haben den Begriff „Bitcoin-Killer“ sogar geprägt, weil XRP vielversprechende Fähigkeiten in Bezug auf Geschwindigkeit und Skalierbarkeit besitzt.

Im Laufe des Jahres 2017 stieg der Wert von XRP auf über 35.000% und erntete den Titel zum leistungsstärksten digitalen Asset des Jahres. Es erreichte im Januar 2018 mit 3,84 USD ein Allzeithoch und befand sich seitdem auf einer Achterbahnfahrt. Zum Zeitpunkt des Schreibens liegt der Preis von XRP bei 0,22 USD und schwankt alle paar Minuten. Für XRP war es ein herausforderndes Jahr, da der Kurs seit Anfang 2019 auf 51% gefallen ist.

Trotz des Wertverlust hat sich XRP hinsichtlich der Marktkapitalisierung als stabil erwiesen. Selbst mit vereinzelten Unebenheiten hält es seinen Titel als dritthöchste Kryptowährung auf dem Markt. Die 3-Sekunden-Transaktionszeit von XRP ist nach wie vor die Krönung.

Selbst bei der bekannten hohen Volatilität von Kryptowährungen müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass der Wert von XRP zum Zeitpunkt des Eingangs bei der Person oder Institution auf der Empfängerseite sinkt. Es gibt nur ein 3-Sekunden-Fenster, in dem der Preis für XRP sinkt, bevor er empfangen wird. Verglichen mit der Transaktionszeit von Bitcoin, die bis zu einer Stunde dauern kann, sind 3 Sekunden definitiv ein schnelleres und süßeres Geschäft.

Eine weitere Überlegung ist die Partnerschaft von Ripple mit kleinen und großen Finanzinstituten. Gegenwärtig hat Ripple mit über 200 Großbanken wie Barclays, JP Morgan und Geldtransfergiganten wie MoneyGram zusammengearbeitet. Ihre jüngste Partnerschaft mit MoneyGram war ein Meilenstein in Bezug auf das Überschreiten von Kontinenten und das Überwinden von Grenzen.

Die Transaktionen von XRP erreichten erst im vergangenen Monat ein Allzeithoch, als sie 4 Millionen Transaktionen an einem einzigen Tag erreichten. Der bisherige Rekord lag im Januar bei 1,7 Millionen, und nur neun Monate später hat sich die Zahl mehr als verdoppelt. Dies zeigt, wie effizient das Problemlösungsnetzwerk von Ripple arbeitet und die Krypto- und Finanzwelt, wie wir sie kennen, kontinuierlich revolutioniert.

Was macht XRP anders?

Ripple ist ein privates, gewinnorientiertes Unternehmen, das seine Blockchain-basierte Technologie verkauft und Liquidität und Transaktionen in Echtzeit und auf kostengünstige Weise an Banken und Finanzinstitute abwickelt. Obwohl es nicht vollständig von der Firma mit ihrem Open-Source-Hauptbuch verwaltet wird, hat Ripple immer noch die Kontrolle über das Netzwerk.

Ein weiterer Unterschied zu anderen Kryptowährungen ist die Art der Herstellung (oder das Fehlen). Im Gegensatz zu Bitcoin wird XRP nicht abgebaut. Als Ripple anfing, wurde bereits eine bestimmte Menge an XRP vorab abgebaut, die auf dem Markt zirkulieren wird. Einhundert Milliarden XRP wurden bei seiner Gründung geschaffen und es sind noch ungefähr 99 Milliarden im Angebot. Ripple hält die Mehrheit dieser Münzen, während Treuhand- und andere Zahlungsinstitute Milliarden für ihre Transaktionen besitzen.

Im Gegensatz zu den meisten, wenn nicht allen Blockchain-basierten Protokollen sind Banken die Hauptzielgruppe von Ripple und nicht Einzelpersonen. Einige argumentieren, dass Ripple gegen die Natur der Kryptowährung verstößt, bei der die Anwesenheit von Zwischenhändlern vollständig aus dem Bild entfernt ist. Anstatt diese Intermediäre aus dem Prozess zu entfernen, bietet Ripple Services für diese Intermediäre mithilfe von Technologien an, die die Leistung von Blockchains nutzen.

Sollten Sie in Ripple investieren?

Obwohl Ripple XRP hauptsächlich für den Einsatz in Banken, Finanzinstituten und Zahlungsanbietern entwickelt hat, ist XRP nicht ausschließlich für diese Unternehmen bestimmt. Sie können XRP für Geldtransferzwecke kaufen. Mit seiner erstaunlichen Geschwindigkeit und hohen Skalierbarkeit dauert das Versenden von Geld mit XRP nicht länger als 4 Sekunden. Dank der Partnerschaften von Ripple mit internationalen Institutionen auf der ganzen Welt können die Ziele, die Ihr Geld erreichen kann, täglich weiter ausgebaut werden.

Wie kaufe ich XRP

Der Kauf von XRP ist nicht so einfach wie der Kauf anderer digitaler Münzen wie Ethereum und Bitcoin. Wenn Sie Münzen wie die genannten kaufen möchten, melden Sie sich einfach bei einer Umtauschseite wie BTCXE an, geben ein, wieviel Fiat-Währung Sie gegen eine bestimmte Kryptowährung umtauschen möchten, und wählen, ob Sie mit Ihrer Debit- oder Kreditkarte oder Überweisung bezahlen möchten, bevor Sie auf die Schaltfläche Kaufen klicken. Und Voila, Sie erhalten Ihre Münzen in weniger als einer Minute in Ihrer Brieftasche. Wenn Sie sich für die Zahlung per Überweisung entscheiden, dauert es einige Tage, genau das ist das Problem, das Ripple löst.

Leider ist dieser einfache Vorgang für XRP noch nicht verfügbar. Derzeit können Sie XRP nicht in Fiat-Währung kaufen, sondern nur mit Bitcoins. Um XRP zu erhalten, müssen Sie zuerst Bitcoins kaufen, bevor Sie sie auf verschiedenen Exchange-Sites in XRP konvertieren können.

Was kann man mit XRP machen?

Also, nachdem Sie den Prozess durchlaufen haben und nun XRP in Ihrer Brieftasche haben, was werden Sie damit tun?

Es gibt das klassische Handeln und Investieren, das Krypto-Enthusiasten oft machen. Kaufen Sie etwas XRP, während der Preis niedrig ist, und lassen Sie es in Ihrer Brieftasche, während Sie darauf warten, dass der Preis in die Höhe schnellt. Wenn dies letztendlich der Fall ist, können Sie in Umtauschstellen für Fiat-Währungen oder andere digitale Münzen verkaufen.

Einige Online-Shops, in denen nur digitale Währungen akzeptiert werden, haben die Ripple-Münze erreicht. Laut Cryptwerk akzeptieren derzeit rund 240 Online-Shops XRP als Zahlungsmittel. Mit dem sich schnell verändernden und sich ständig adaptierenden Markt der Kryptoindustrie werden die Geschäfte, in denen XRP angeboten wird, nur von Tag zu Tag zunehmen.

Mit dem Ziel von Ripple, das Bankensystem zu revolutionieren, kann der eigentliche Zweck von XRP in der Geldtransferbranche voll ausgeschöpft werden. Wenn Sie hundert Dollar an Ihre Verwandten im Ausland senden müssen, können Sie einfach Ihr XRP senden und es wird in Sekunden empfangen. Trotz seiner Fähigkeit, als Zahlungsmittel in Online-Shops eingesetzt zu werden, wird die beispiellose Geschwindigkeit und Skalierbarkeit von XRP am besten für das genutzt, was ursprünglich beabsichtigt war.

Ripples kreieren und Gezeiten ändern


Ripple stellt sich eine Welt vor, in der Geldtransfers von einem Land in ein anderes einige Sekunden dauern und nicht mehrere Werktage oder Wochen. Sie haben diesen Traum mit Hilfe der heutigen revolutionären Blockchain-Technologie verwirklicht. Mit ihren wachsenden Partnerschaften wird es einfacher, diese Vision in die Mainstream-Wirtschaft einzubringen und zum Standard für den digitalen Wertetransfer zu werden.

Mit ihrem eigenen Netzwerk und einer eigenen Münze bietet Ripple eine Lösung für den akribisch archaischen Prozess internationaler Geldüberweisungen. Es ist klar, wozu XRP dient, und es beruht auf der Stabilität von RippleNet. Das Investieren in XRP hat seine Vorteile, die sich mit der Anpassung der Welt erhöhen werden. XRP bleibt die drittbeste digitale Münze auf dem Markt und erweist sich als echter Wegbereiter für die Zukunft.


       Begeben Sie sich auf ein Abenteuer wie nie zuvor, indem Sie sich bei Bitcasino anmelden Sie haben noch kein Konto? Jetzt registrieren! Es dauert nur 20 Sekunden.

Kategorien

Letzte Posts

Alles was Sie über Cardano wissen müssen

Alles was Sie über Cardano wissen müssen

3/27/2020
Blog
Kryptowährung
Ein Leitfaden zum Investieren in Ripple
Über Bitcasino

Bitcasino.io wird betrieben und gehört der mBet Solutions NV (Kaya Richard J. Beaujon Z/N Landhuis Joonchi II Curaçao). Bitcasino.io ist lizenziert und reguliert von der Regierung von Curaçao unter der Glücksspiellizenz 1668 / JAZ.

English日本語РуccкийPortuguês中文Español한국어DeutschFrançaisภาษาไทย